Nicht die Kamera sondern der Fotograf macht das Bild

Fotoclub Rüdesheim e.V.

Home / Essays / Bild des Monats Februar 2015 - Baum & Bäume

Bild des Monats Februar 2015 - Baum & Bäume

Das Bild des Monats stand dieses Mal unter einem festen Thema: Baum, Bäume oder ihre Details. Es ist ein klassisches Thema, aber das macht die Sache nicht einfacher. Eingereicht wurden nur 30 Fotos und am Ende - und das war ein Novum für den FotoClub - kam die Hälfte der zehn am besten plazierten Fotos von weiblichen Autoren.

Der einsam stehende besondere Baum konnte sich nicht durchsetzen, hervorgetan haben sich besondere Lichtstimmungen und Perspektiven, wie die beiden ersten Plätze zeigen. Einmal wurde ein mit Rauhreif überzogener Baum beim winterlichen Abendsparziergang vor einer normalen Straßenlaterne fotografiert , die des nachts eine unwirkliche Lichtstimmung verbreitet. Es lohnt sich also immer eine Kamera mitzunehmen! 

Das andere Siegerfoto wurde in einer Waldlichtung mit senkrecht nach oben gehaltener Kamera aufgenommen und hat seinen besonderen Reiz dadurch, daß man ‚oben‘ Felsen und ‚unten‘ Himmel sieht; eben eine besondere Perspektive. Entstanden ist es in einem sehr engen und malerischen Flußtal, dem Müllerthal bei Echternach in Luxemburg. Anschließend folgen wieder punktgleich zwei Detailaufnahmen von Bäumen, die sich durch ihre spezielle Farbigkeit auszeichnen. Einmal viele zarte Herbstfarbtöne und dann ein klassisch gelber Sonnenuntergang. 

Besonders bei dem Sonnenuntergangsfoto kommt beim Rheingauer Wehmut auf, ist es doch an einer relativ bekannten Stelle am Rheinufer bei Geisenheim entstanden, die durch eine Renaturierung für die Öffentlichkeit bald gesperrt werden wird.